Neues Handwerkszeug: Dealgan und kleine Kreuzhaspel


Bruderarbeit, Handarbeiten, Spinnen

Eine schottische Spindel hat den Weg aus der Werkstatt zu mir ins Wollkörbchen gefunden: Eine Dealgan. Wie bei der Kreuzspindel erhält man beim Aufwickeln direkt einen kleinen Zwirnball, sie ist also wunderbar für die Reise geeignet, wenn man nur eine Spindel mitnehmen möchte.Außerdem hatte ich den Wunsch nach einer kleineren Kreuzhaspel geäußert, da ich so […]

09/09/2018

Blaumelierter Flauschetraum


Handarbeiten, Spinnen

Ein Merinoflauschgarn, ebenfalls aus Würmchen gesponnen. Mal ganz feines Garn – für meine Verhältnisse;)Verzwirnt habe ich die eine Hälfte mit einem Single hellblauer Merino, die andere mit einem Rest dunkelblauer gekauftem Lacegarn, was ich noch von dem vorher gezeigten Projekt übrig hatte. Derzeit könnte man hier ja den Eindruck haben, dass ich den ganzen Tag […]

06/09/2018

Knallige Wolle abdämpfen – der Weg zum tragbaren Tuch


Handarbeiten, Spinnen, Stricken

Mit der lieben Maara habe ich rumgebastelt, ganz frei nach dem Motto “Misch einfach mal”. Also: Knallblau mit Violett und weißen Bambusfasern. Läuft. War dann doch vom Ergebnis her etwas heftig…Also wurde der Singlefaden mit (gekauftem…) dunkelblauem Lacegarn verzwirnt.Na, das sieht doch angenehm aus =) Auch wenn es wirklich schwierig ist, die Farben vernünftig abzubilden……hier […]

04/09/2018

Gemalte Würmchen – Rolags


Handarbeiten, Spinnen

Auf meinem Kardierbrett sind vor einiger Zeit ein paar schön bunte Würmchen entstanden. Auf Instagram habe ich sie schon längst gezeigt, aber auch hier dürfen sie natürlich nicht fehlen.Mir gefallen diese Collagen: Vom Wurm, gesponnen, gehaspelt, zum Strang. Zwei kleine niedliche Stränge Singlegarn. Wird wohl Schuss zum Weben =) Aus den Würmern entstehen so allerhand […]

02/09/2018

Wollausflug und Handspinnereien


Bruderarbeit, Handarbeiten, Nadelbinden, Spinnen

Werbung | Anzeige wegen Namensnennung Im April habe ich einen wunderbaren Tag mit Maara im Freilichtmuseum Oerlinghausen verbracht. Ein Tag nur mit Werkeleien, das war so entspannend. Unter freiem Himmel habe ich so einiges geschafft, gewebt, gesponnen, nadelgebunden…ja doch, die Textilertage waren sehr erfolgreich. Gestern waren wir wieder einen ganzen Tag im Museum, darum heute […]

05/08/2018

Malen mit Wolle – Das Kardierbrett


Bruderarbeit, Handarbeiten, Spinnen

Werbung | Anzeige wegen Namensnennung | Artikel selbst erworben Vor fast einem Jahr habe ich mit meinem Bruder in seiner Werkstatt gestanden und wir haben zusammen gewerkelt. Ich habe so sehr mit einem Kardierbrett geliebäugelt und es sollte natürlich ein besonderes sein, zumal die gekauften Bretter auch alle ziemlich teuer sind. Jetzt habe ich eins, […]

05/05/2017