Kuschelweiche Viereinhalbmeter


Handarbeiten, Spinnen, Weben

Kaum war der Meerfarben-Schal vom Webrahmen gehüpft, musste doch gleich das nächste Projekt drauf. Auch dieses war in meinem Kopf schon lange fertig, das Schussgarn wurde in den letzten zwei Jahren nach und nach produziert: Selbstgemischte Rolags und Kammzüge, einige findet ihr hier, hier, hier und hier 😉 Ein bisschen lang aber für mich gerade […]

10/04/2019

Wollzeit im Dezember


Handarbeiten, Nadelbinden, Nähen, Spinnen, Weben

Ich habe mal wieder etwas Gewebtes zu zeigen. Irgendwann im Frühherbst wanderten Coburger Fuchs und schwarzbraune Irische auf den Hüftwebstuhl.  Ich wollte sehr gerne kleine Aufbewahrungsbeutel nähen, wie man einen hier auf dem Bild in Gelb-Rot-Tönen sehen kann. Den habe ich von meiner lieben Spinnfreundin bekommen. Seit Nikolaus steht die Nähmaschine meiner Oma endlich in der […]

14/12/2018

Ein Tag Werkeln…


Bruderarbeit, Handarbeiten, Spinnen

…mit meinem Bruder. Ein Tag mit viel Holzstaub und viel Spaß und zum Tagesende mit neuem Handwerkszeug für mein spinnertes Hobby: eine zweite Handkarde (die erste wartet schließlich schon….eeeewig –  zwei Jahre –  auf ihre Schwester) Tiefwirtelspindel aus Olivenholz weiteres Paar Wollkämme…zumindest haben wir sie angefangen zu bauen 😉 Die zweite Handkarde ist etwas schmaler […]

28/11/2018

Wollzeit


Handarbeiten, Spinnen

Jetzt beginnt sie so richtig: Die Handarbeitszeit. Draußen ist es kalt und windig, drinnen gemütlich warm und man kann sich wieder ganz entspannt der Wolle widmen, dem Spinnen und Kardieren, Zwirnen, Weben, Stricken, Häkeln… Die ganze Wolle oben auf dem Bild wartet zum Beispiel auf das Spinnrad: Ein Beutel Rolags und flauschige Kammzüge selbstgekämmter Wolle, […]

18/11/2018

Neues Handwerkszeug: Dealgan und kleine Kreuzhaspel


Bruderarbeit, Handarbeiten, Spinnen

Eine schottische Spindel hat den Weg aus der Werkstatt zu mir ins Wollkörbchen gefunden: Eine Dealgan. Wie bei der Kreuzspindel erhält man beim Aufwickeln direkt einen kleinen Zwirnball, sie ist also wunderbar für die Reise geeignet, wenn man nur eine Spindel mitnehmen möchte.Außerdem hatte ich den Wunsch nach einer kleineren Kreuzhaspel geäußert, da ich so […]

09/09/2018

Blaumelierter Flauschetraum


Handarbeiten, Spinnen

Ein Merinoflauschgarn, ebenfalls aus Würmchen gesponnen. Mal ganz feines Garn – für meine Verhältnisse;)Verzwirnt habe ich die eine Hälfte mit einem Single hellblauer Merino, die andere mit einem Rest dunkelblauer gekauftem Lacegarn, was ich noch von dem vorher gezeigten Projekt übrig hatte. Derzeit könnte man hier ja den Eindruck haben, dass ich den ganzen Tag […]

06/09/2018

Knallige Wolle abdämpfen – der Weg zum tragbaren Tuch


Handarbeiten, Spinnen, Stricken

Mit der lieben Maara habe ich rumgebastelt, ganz frei nach dem Motto “Misch einfach mal”. Also: Knallblau mit Violett und weißen Bambusfasern. Läuft. War dann doch vom Ergebnis her etwas heftig…Also wurde der Singlefaden mit (gekauftem…) dunkelblauem Lacegarn verzwirnt.Na, das sieht doch angenehm aus =) Auch wenn es wirklich schwierig ist, die Farben vernünftig abzubilden……hier […]

04/09/2018

Gemalte Würmchen – Rolags


Handarbeiten, Spinnen

Auf meinem Kardierbrett sind vor einiger Zeit ein paar schön bunte Würmchen entstanden. Auf Instagram habe ich sie schon längst gezeigt, aber auch hier dürfen sie natürlich nicht fehlen.Mir gefallen diese Collagen: Vom Wurm, gesponnen, gehaspelt, zum Strang. Zwei kleine niedliche Stränge Singlegarn. Wird wohl Schuss zum Weben =) Aus den Würmern entstehen so allerhand […]

02/09/2018

Wollausflug und Handspinnereien


Bruderarbeit, Handarbeiten, Nadelbinden, Spinnen

Werbung | Anzeige wegen Namensnennung Im April habe ich einen wunderbaren Tag mit Maara im Freilichtmuseum Oerlinghausen verbracht. Ein Tag nur mit Werkeleien, das war so entspannend. Unter freiem Himmel habe ich so einiges geschafft, gewebt, gesponnen, nadelgebunden…ja doch, die Textilertage waren sehr erfolgreich. Gestern waren wir wieder einen ganzen Tag im Museum, darum heute […]

05/08/2018