Wollausflug und Handspinnereien


Bruderarbeit, Handarbeiten, Nadelbinden, Spinnen

Werbung | Anzeige wegen Namensnennung Im April habe ich einen wunderbaren Tag mit Maara im Freilichtmuseum Oerlinghausen verbracht. Ein Tag nur mit Werkeleien, das war so entspannend. Unter freiem Himmel habe ich so einiges geschafft, gewebt, gesponnen, nadelgebunden…ja doch, die Textilertage waren sehr erfolgreich. Gestern waren wir wieder einen ganzen Tag im Museum, darum heute […]

05/08/2018

Neue Nadeln und ein neues Projekt


Handarbeiten, Nadelbinden

Alles begann damit, dass ich aus ein paar selbst gesponnenen Garnen eine neue Tasche genadelt habe. Bzw. angefangen 😉 Ganz nebenher sagte ich “Mensch, ich hab ja noch gar keine Nadeln aus Eibe (mein Lieblingsholz)!”– und flugs war mein Bruder in der Werkstatt verschwunden und brachte mir Eibennadeln.Inzwischen hat er einen ganzen Stapel angefertigt, die […]

09/06/2016

Die letzten Handarbeiten aus 2015


Handarbeiten, Nadelbinden, Spinnen, Sticken

FĂŒr meinen Bruder habe ich einen Knopf mit dem Drechslerlogo bestickt, das hatte er sich irgendwann einmal gewĂŒnscht und nun kann er den Knopf an seinen Rucksack nĂ€hen.Ein Bienenbild fĂŒr die Front eines Ordners.FĂŒr meinen Paps hatte ich Anfang Dezember eine MĂŒtze angefangen zu nadeln, leider reichte die grĂŒne Backofenwolle nicht aus, so musste ich […]

04/01/2016