Neues Handwerkszeug: Dealgan und kleine Kreuzhaspel


Bruderarbeit, Handarbeiten, Spinnen / Sonntag, September 9th, 2018

Eine schottische Spindel hat den Weg aus der Werkstatt zu mir ins Wollkörbchen gefunden: Eine Dealgan.
Wie bei der Kreuzspindel erhält man beim Aufwickeln direkt einen kleinen Zwirnball, sie ist also wunderbar für die Reise geeignet, wenn man nur eine Spindel mitnehmen möchte.Außerdem hatte ich den Wunsch nach einer kleineren Kreuzhaspel geäußert, da ich so viele spindelgesponnene Singles abzuwickeln hatte. Ich mache so gerne Rolags, wie man an den letzten Posts gemerkt hat, und ich würde sie eben gern als Single lassen und damit zu weben. Hier sieht man sie bei ihrem ersten Einsatz.Diesen Strang hätte ich auch gut mit meiner größeren Haspel abhaspeln können, aber die war gerade nicht greifbar. Schön kompakt ist der Strang geworden =)

Habt einen schönen Sonntag! Herzliche Grüße,

Atessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.