Wollzeit im Dezember


Handarbeiten, Nadelbinden, Nähen, Spinnen, Weben

Ich habe mal wieder etwas Gewebtes zu zeigen. Irgendwann im Frühherbst wanderten Coburger Fuchs und schwarzbraune Irische auf den Hüftwebstuhl.  Ich wollte sehr gerne kleine Aufbewahrungsbeutel nähen, wie man einen hier auf dem Bild in Gelb-Rot-Tönen sehen kann. Den habe ich von meiner lieben Spinnfreundin bekommen. Seit Nikolaus steht die Nähmaschine meiner Oma endlich in der […]

14/12/2018

Wollzeit


Handarbeiten, Spinnen

Jetzt beginnt sie so richtig: Die Handarbeitszeit. Draußen ist es kalt und windig, drinnen gemütlich warm und man kann sich wieder ganz entspannt der Wolle widmen, dem Spinnen und Kardieren, Zwirnen, Weben, Stricken, Häkeln… Die ganze Wolle oben auf dem Bild wartet zum Beispiel auf das Spinnrad: Ein Beutel Rolags und flauschige Kammzüge selbstgekämmter Wolle, […]

18/11/2018

Im Ofen liegt das Alpaka zum Fixieren, es blutet aus…


Handarbeiten, Spinnen

Gut Ding will Weile haben – und so hatte ich eigentlich beschlossen, die 250 g Alpakarohwolle nur mit der Handspindel zu verspinnen. Mit etwa einem Drittel habe ich das auch gemacht, der Rest wurde nun doch vom Spinnrad aufgefuttert. Dafür gibt es auch einen Anlass, dazu zu einem späteren Zeitpunkt mehr. Auf dem Spinnrad hat sich […]

06/11/2018

Gewebtes


Handarbeiten, Spinnen, Weben

Und nun webt sie auch noch… Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich von meiner lieben Spinnfreundin die “Zutaten” für einen Hüftwebstuhl geschenkt bekommen, eine Zusammenarbeit mit meinem Bruder. Durch viele Dinge bin ich lange nicht gar nicht dazu gekommen, aber letzten Endes bin ich jetzt nun doch der Weberei erlegen…und ein klein wenig süchtig […]

17/08/2018

Handspindelspinnereien 2017


Handarbeiten, Spinnen

2017  kam ganz viel der Wollkamm zum Einsatz, um schön flauschige Kammzüge herzustellen. Von allen Kammzügen gab es nur kleine Mengen, darum habe sie mit der Handspindel versponnen, um etwas länger was von ihnen zu haben. Weich und flauschig und auch die Farben erinnern an Wolken mit einem Hauch Sonnenschein.Olive und Eibe – meine Lieblingshölzer. […]

15/08/2018

Wollausflug und Handspinnereien


Bruderarbeit, Handarbeiten, Nadelbinden, Spinnen

Werbung | Anzeige wegen Namensnennung Im April habe ich einen wunderbaren Tag mit Maara im Freilichtmuseum Oerlinghausen verbracht. Ein Tag nur mit Werkeleien, das war so entspannend. Unter freiem Himmel habe ich so einiges geschafft, gewebt, gesponnen, nadelgebunden…ja doch, die Textilertage waren sehr erfolgreich. Gestern waren wir wieder einen ganzen Tag im Museum, darum heute […]

05/08/2018

Handarbeit und Duschpralinen


Handarbeiten, Hexenküche, Körperpflege, Sticken

Gewagte Komposition im Titel? Ach Quatsch, ich möchte jetzt einfach nur fix eine Stickerei des vergangenen Jahres zeigen. Die Sterne sind aus dem Adventskalender des vorletzten Jahres der Werkstatt für historische Stickmuster. Es war ein Weihnachtsgeschenk für meine Mama und ja, es sind keine 24 bzw. 25 Sterne, wie im Original da mir einfach die […]

17/01/2017

Werkeleien im September


Haarpflege & Haarschmuck, Handarbeiten, Spinnen, Sticken

In den Semesterferien sind die Tage gefühlt noch kürzer. Woran auch immer das liegen mag, schwups ist eine Woche schon wieder um. Momentan fällt es mir vor allen Dingen schwer, mich auf eine Sache zu konzentrieren, weil ich so viel auf einmal tun möchte =D Hier liegt die Spindel, dort der Aquarellkasten, Stickzeug, und Backen […]

23/09/2016

Winzlingsbild und große Schale


Bruderarbeit, Handarbeiten, Pinsel

Zu einem Geburtstag habe ich das große Goldhähnchenaquarell noch einmal in winzigklein gemalt. Niedlich, mit den 10,5×8 cm. War ganz lustig, mal so etwas kleines und feines zu malen. Und diese große Schale hatte ich noch gar nicht gezeigt. Die ist schon vor längerer Zeit bei mir eingezogen und natürlich von meinem Bruder. Weil sie so dünn […]

24/08/2016

Häschengirlande zum Geburtstag


Handarbeiten, Sticken

Für meinen Paps zum Geburtstag habe ich eine Girlande gestickt, jetzt bin ich gespannt, wie sie ihm gefällt! Die Motive sind aus dem Frühlingsheft von Christiane Dahlbeck und dorther ist auch die Idee für die Girlande. Allerdings habe ich mir die einzelnen Fähnchen selbst gemacht, für drei Stück vorgefertigt soll man nämlich 18 € zahlen. Ich […]

04/04/2016