Bohnenernte vor dem Sturm

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Oder besser gesagt: Bohnenernte vor dem Winter und den ersten StĂŒrmen 😉 Möchte man von Bohnen die FrĂŒchte ernten muss man warten, bis die HĂŒllen ganz trocken sind. So kam es, dass meine Feuerbohne noch bis kurz vor Weihnachten mit ihren Schoten behangen war. Sie blĂŒhte noch ein zweites Mal im Herbst, die ersten BlĂŒten […]

Weiterlesen

Zu Gast auf dem Wilden Meter

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Ich bin ganz aufgeregt! Vor einigen Wochen flatterte eine Mail in mein Postfach. Die wunderbare Katharina fragte mich von ihrem Wilden Meter in MĂŒnchen aus, ob ich nicht einen Gastbeitrag schreiben wollen wĂŒrde. Als ich die Mail endlich gefunden hatte (manchmal verschwindet sowas bei mir scheinbar…), machte ich mich direkt ans Schreiben. Und et voilĂ ! […]

Weiterlesen

Flieg, Falter

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum, Tierische Besucher

Vor einem Monat: Mitten auf der Straße saß dieses Tagpfauenauge. Erst ging ich vorbei, dachte, es sei ein Blatt. Ich schaute zurĂŒck und sah genauer hin. Zum GlĂŒck war es eine ruhigere Straße, sodass ich mir den Falter ansehen konnte. Bereitwillig krabbelte er auf meine Finger. Überall suchte ich nach einer BlĂŒte an der er […]

Weiterlesen

Herbstbeginn auf dem Hexenbalkon

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Es ist wieder so weit: Der Herbst steht vor der TĂŒr. Und natĂŒrlich kann man auch schon auf dem Balkon die ersten Anzeichen entdecken 😉 Aktuell kann ich jedoch noch einiges ernten. Die Feuerbohnen haben ein zweites Mal geblĂŒht und tragen nun ganz viele FrĂŒchte. Das hat mir wirklich gut gefallen, wie sie um die […]

Weiterlesen

Westbalkon Ende Juli 2019

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Lange wollte ich doch mal ein Übersichtsbild von dem langen Balkon gemacht haben und hier ist es endlich (aber mit Dank an meinen Mann, der das Bild gemacht hat*). Rechts im Bild steht die Kastenpyramide, die ich fĂŒr den Anbau von Tomaten & Co geplant hatte. GefĂ€llt mir sehr gut. An der Balustrade hĂ€ngen KĂ€sten […]

Weiterlesen

Und da waren sie schon wieder weg…

Hexenbalkon, Hexengarten, Tierische Besucher

…die Vögel. Momentan wird das Futter unglaublich schnell aufgefressen, mit dem NachfĂŒllen kommt man fast nicht hinterher. Und mit dem Fotografieren auch nicht. Die GrĂŒnfinken sind ungefĂ€hr genauso flink und scheu wie die Stieglitze. Aber endlich konnte die Kamera einen der bunten Vögel festhalten. Das BuchfinkenmĂ€nnchen war inzwischen auch öfters mal zu Besuch, wollte sich […]

Weiterlesen

Wir tun was fĂŒr Bienen!

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum, Tierische Besucher

Zum Wochen- und Monatsauftakt ein Aufruf: Tut etwas fĂŒr die Bienen! Und fĂŒr all die Insekten, die so fleißig die KreislĂ€ufe der Welt aufrecht erhalten. Diese kleinen Tiere, die fast ĂŒberall zu finden sind und in so einer unglaublichen Vielfalt die Erde bevölkern, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen und enden soll mit […]

Weiterlesen

Buddelschutz mit Ästen

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Es ist wunderschön lebendig auf meinem Balkon: Die Vögel hĂŒpfen umher, das Eichhörnchen sucht nach NĂŒssen, ĂŒberall piept und krabbelt es. Genau so habe ich es mir gewĂŒnscht, mit ganz vielen tierischen Besuchern. Mein Balkon soll ein StĂŒckchen NaturflĂ€che fĂŒr sie sein und sie sollen sich wohl fĂŒhlen. Das tun sie, so wie es aussieht. […]

Weiterlesen

Es brodelt in der HexenkĂŒche


HexenkĂŒche, Leckereien

Und es blubbert. Unsere KĂŒche hat sich in ein Bakterienlager verwandelt 😀 Gewollt: Endlich habe ich mich “ernsthaft” ans Fermentieren getraut. Jetzt im Sommer ist es so praktisch, weil man mit wenig Aufwand schnell große Mengen an GemĂŒse haltbar machen kann. Schwups! Auf einmal ist es passiert und das ganze GemĂŒse ist da. Was also […]

27/08/2019

Wenn Eichhörnchen in den Weltraum reisen


Pinsel

Wenn Eichhörnchen in den Weltraum reisen, dann können nur komische Dinge geschehen, ganz klar. Und wenn sie einen dann auch noch mitnehmen…klingt nach Abenteuer, oder? Alles begann mit einem merkwĂŒrdigen Traum, in dem eben dies geschah. Eichhörnchen Emma sprang im Weltall umher, von Planet zu Planet. Alles war voller Farben, Farbrauschen, Punkte, Augen…tja und damit […]

01/08/2019

Westbalkon Ende Juli 2019


Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Lange wollte ich doch mal ein Übersichtsbild von dem langen Balkon gemacht haben und hier ist es endlich (aber mit Dank an meinen Mann, der das Bild gemacht hat*). Rechts im Bild steht die Kastenpyramide, die ich fĂŒr den Anbau von Tomaten & Co geplant hatte. GefĂ€llt mir sehr gut. An der Balustrade hĂ€ngen KĂ€sten […]

14/07/2019

Und da waren sie schon wieder weg…


Hexenbalkon, Hexengarten, Tierische Besucher

…die Vögel. Momentan wird das Futter unglaublich schnell aufgefressen, mit dem NachfĂŒllen kommt man fast nicht hinterher. Und mit dem Fotografieren auch nicht. Die GrĂŒnfinken sind ungefĂ€hr genauso flink und scheu wie die Stieglitze. Aber endlich konnte die Kamera einen der bunten Vögel festhalten. Das BuchfinkenmĂ€nnchen war inzwischen auch öfters mal zu Besuch, wollte sich […]

14/07/2019

Wir tun was fĂŒr Bienen!


Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum, Tierische Besucher

Zum Wochen- und Monatsauftakt ein Aufruf: Tut etwas fĂŒr die Bienen! Und fĂŒr all die Insekten, die so fleißig die KreislĂ€ufe der Welt aufrecht erhalten. Diese kleinen Tiere, die fast ĂŒberall zu finden sind und in so einer unglaublichen Vielfalt die Erde bevölkern, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen und enden soll mit […]

01/07/2019

Buddelschutz mit Ästen


Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Es ist wunderschön lebendig auf meinem Balkon: Die Vögel hĂŒpfen umher, das Eichhörnchen sucht nach NĂŒssen, ĂŒberall piept und krabbelt es. Genau so habe ich es mir gewĂŒnscht, mit ganz vielen tierischen Besuchern. Mein Balkon soll ein StĂŒckchen NaturflĂ€che fĂŒr sie sein und sie sollen sich wohl fĂŒhlen. Das tun sie, so wie es aussieht. […]

26/06/2019

Zwitschern & Piepsen


Hexengarten, Tierische Besucher

Vor einer Woche waren ein paar ganz besondere Besucher hĂ€ufig auf dem Balkon: Distelfinken! Die Stieglitze (wie sie auch heißen) haben sich mit ihren Rufen immer angekĂŒndigt und sind dann zum Futter geflogen. Ein PĂ€rchen, und aufmerksam wurde ich durch die fĂŒr mich ungewohnten Rufe. Richtig gut ließen sie sich leider nicht fotografieren. Ganz leise […]

23/06/2019

Bombus terrestris 2018


Pinsel

Bevor noch mehr Zeit ins Land geht möchte ich doch noch ganz gerne die Erdhummelbilder festhalten, die wĂ€hrend eines Uni-Seminars im letzten Sommer entstanden sind. Das virtuelle Skizzenbuch soll ja auch weiterhin gefĂŒllt werden 😉

19/06/2019

Alpaka im Wald


Handarbeiten, Weben

Wer da jetzt ein flauschiges Tier zwischen BĂ€umen erwartet, den muss ich leider enttĂ€uschen. Aber flauschig ist es: Der HĂŒftwebstuhl ist mal wieder besetzt. Nach einer mittelschweren wolligen Katastrophe (irgendwann mal mehr dazu) wollte ich doch mal wieder einen Erfolg mit dem BSL (= BackStrapLoom…sonst muss ich doch immer so viel schreiben). Also habe ich […]

29/05/2019

In flagranti erwischt


Hexenbalkon, Hexengarten, Tierische Besucher

Das niedlichste Bild gleich am Anfang und ansonsten gibt es heute ohne allzu viel Kommentar einfach nur die neuesten Hörnchenbilder 🙂 Und nach der Vogelhaus-Show noch ein Schnappschuss – auf frischer Tat ertappt: Der Kamera entgeht nichts. Nussdieb entlarvt. Aber dieser Dieb darf gerne. Wer so genießt, dem sei die Nuss gegönnt. In diesem Sinne: […]

26/05/2019