Hortus Sursum

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Es gibt ein paar Neuerungen auf dem Blog: Eine neue fixe Seite und ein neues Logo in der Seitenleiste. Vermutlich folgen noch hier und da ein paar Anpassungen, aber davon muss sich ja keiner verwirren lassen, oder schwirrt euch schon der Kopf? 😀 In dem Beitrag zur Balkonplanung 2019 habe ich es ja schon anklingen […]

Weiterlesen

Sie ist wieder da

Hexenbalkon, Hexengarten

Fast zwei Wochen hat sich unser puscheliger Balkonbesucher nicht blicken lassen. Ob Emma wohl den Post gelesen hat, wo ich die neue Überraschung fĂŒr sie angekĂŒndigt hatte? Ihr habt es vermutlich schon lĂ€ngst entdeckt: Ein Eichhörnchenfutterhaus! Mein Paps und ich haben ein Wochenende lang gewerkelt. An dieser Anleitung haben wir uns orientiert. Die Überwachungskamera hat […]

Weiterlesen

Topinambur – Anbau & Ernte auf dem Balkon

Hexenbalkon, Hexengarten, HexenkĂŒche

FĂŒr mich ist es die erfolgreichste UND einfachste Balkonernte bisher: Topinambur. Knollen in die Erde, fĂŒr genĂŒgend BewĂ€sserung sorgen – sprich: gießen sobald die Pflanze die BlĂ€tter hĂ€ngen lĂ€sst – das warÂŽs. Beim Anpflanzen bin ich so vorgegangen, wie man es von Kartoffeln kennt: Zu etwa einem Sechstel habe ich den Pflanzsack mit Erde gefĂŒllt, […]

Weiterlesen

Wurmkistentrick

Hexenbalkon, Hexengarten

Nach meinem Umzug steht meine Wurmkiste ja nicht mehr direkt im Flur, von der KĂŒche aus fix erreichbar. Sie steht auf dem Balkon. Der Bioabfall muss also einmal durch die Wohnung reisen, bis die WĂŒrmer neues Futter bekommen. Generell gar kein Problem, ein Topf leistet da gute Dienste. Aber: Meine Mitbewohner sind Kaffeetrinker und die […]

Weiterlesen

Emma, wo bist du?

Hexenbalkon, Hexengarten

Vermisst: rotbrauner, puscheliger, flinker Nussdieb. Letzte Sichtung: vor fĂŒnf Tagen, 10 Uhr. Emma hat nun eine ganze Zeit lang immer mit uns gefrĂŒhstĂŒckt, pĂŒnktlich zur Kaffeeduftzeit war sie da. Doch nun ist sie seit etwa fĂŒnf Tagen nicht mehr zum FrĂŒhstĂŒck gekommen, keine Nuss wurde mehr stibitzt. Zur Überwachung des ganzen Treibens wurde eine Überwachungskamera […]

Weiterlesen

Ein Traum wĂ€re es, wenn ein Eichhörnchen den Weg auf den Balkon finden wĂŒrde


Hexenbalkon

…schrieb ich im letzen Balkon-Beitrag. Und wow. Der Wunsch wurde erfĂŒllt – aber sowas von 😀 đŸżïž  Also das war so: Am 9.01. schickte uns unser ehemaliger Mitbewohner (wohnt nun zwei HĂ€user weiter) das Foto eines im Ginkobaum herum turnenden Eichhörnchens. Da dachte ich mir, ich lege einfach mal ein paar HaselnĂŒsse auf den Balkon. […]

Weiterlesen

Erste Planungsideen fĂŒrÂŽs Balkonjahr 2019

Hexenbalkon, Hexengarten

Da wĂ€ren wir also angelangt im neuen Jahr 2019. Derweil liegt etwas Schnee auf dem Balkon und ich mache mir seit geraumer Zeit schon so allerhand Gedanken ĂŒber die kommende BegrĂŒnung. Die Natur breitet sich zwar auf dem Balkon schon ein ganzes StĂŒck von selbst aus, wie der Thymianableger auf dem folgenden Bild zeigt, aber […]

Weiterlesen

Oktoberende auf dem Balkon

Hexenbalkon, Hexengarten

Man mag es ja kaum glauben, aber auf meinem Balkon blĂŒhen und reifen tatsĂ€chlich noch ein paar Erdbeeren heran. Ich habe die Pflanzen umgetopft. Sie dĂŒrfen nun in einer GemĂŒsekiste vom Markt wachsen (das hat mit meiner Balkonplanung fĂŒr das kommende Jahr zu tun;)). Knoblauchzehen habe ich auch schon dazwischen gesteckt.Auch die Tear Drop Chili […]

Weiterlesen

Vögel auf Papier V


Pinsel

“GĂ€nse der Welt” ist/war der Projekttitel, zwei Jahre alt und in der Schublade verschwunden. Zu schade, so hĂ€tte ich sie fast vergessen…also jetzt: GĂ€nse in den traditionellen Trachten ihres jeweiligen Ursprungslandes. Ich lade euch herzlich ein zu erraten, welche GĂ€nse dargestellt sind 😉

11/12/2018

Vögel auf Papier IV


Bruderarbeit, Pinsel

Nun ist es schon eine Ewigkeit her und heute, beim Hochladen einiger alter Posts aus den Jahren 2014 bis 2016 ist mir doch aufgefallen, dass ich einige meiner Vogelbilder noch gar nicht gezeigt habe. Und meinen Bruder muss ich an dieser Stelle ebenfalls erwĂ€hnen, er hatte nĂ€mlich fĂŒr das große A2 Bild oben und das […]

09/12/2018

Stechpalmenengel


Handarbeiten, NĂ€hen

Werbung | Anzeige wegen Namensnennung | Artikel selbst erworbenBevor diese kleinen Engel es auch in diesem Jahr nicht in den Blog schaffen fliegen sie heute mal ohne große ErklĂ€rung hier vorbei 😉Seit zwei Jahren hĂ€ngen sie schon im Winter bei meiner Mama in der KĂŒche. Insgesamt sind es drei, aber ich habe irgendwie vergessen, ein […]

08/12/2018

Ein Tag Werkeln…


Bruderarbeit, Handarbeiten, Spinnen

…mit meinem Bruder. Ein Tag mit viel Holzstaub und viel Spaß und zum Tagesende mit neuem Handwerkszeug fĂŒr mein spinnertes Hobby: eine zweite Handkarde (die erste wartet schließlich schon….eeeewig –  zwei Jahre –  auf ihre Schwester) Tiefwirtelspindel aus Olivenholz weiteres Paar WollkĂ€mme…zumindest haben wir sie angefangen zu bauen 😉 Die zweite Handkarde ist etwas schmaler […]

28/11/2018

Wollzeit


Handarbeiten, Spinnen

Jetzt beginnt sie so richtig: Die Handarbeitszeit. Draußen ist es kalt und windig, drinnen gemĂŒtlich warm und man kann sich wieder ganz entspannt der Wolle widmen, dem Spinnen und Kardieren, Zwirnen, Weben, Stricken, HĂ€keln… Die ganze Wolle oben auf dem Bild wartet zum Beispiel auf das Spinnrad: Ein Beutel Rolags und flauschige KammzĂŒge selbstgekĂ€mmter Wolle, […]

18/11/2018

Im Ofen liegt das Alpaka zum Fixieren, es blutet aus…


Handarbeiten, Spinnen

Gut Ding will Weile haben – und so hatte ich eigentlich beschlossen, die 250 g Alpakarohwolle nur mit der Handspindel zu verspinnen. Mit etwa einem Drittel habe ich das auch gemacht, der Rest wurde nun doch vom Spinnrad aufgefuttert. DafĂŒr gibt es auch einen Anlass, dazu zu einem spĂ€teren Zeitpunkt mehr. Auf dem Spinnrad hat sich […]

06/11/2018

Bruderarbeiten


Bruderarbeit

Mein kleiner Bruder ist mal wieder in seiner Werkstatt verschwunden und heraus kam er mit diesem wundervollen Licht aus Walnuss.Es kann sowohl mit einem großen als auch mit einem kleinen Teelicht benutzt werden……sowie von beiden Seiten. Die Unterseite kann allerdings nur ohne den Glasschutz benutzt werden, bietet dafĂŒr aber noch mehr Platz zum dekorieren.Passend fertig fĂŒr […]

04/11/2018

Oktoberende auf dem Balkon


Hexenbalkon, Hexengarten

Man mag es ja kaum glauben, aber auf meinem Balkon blĂŒhen und reifen tatsĂ€chlich noch ein paar Erdbeeren heran. Ich habe die Pflanzen umgetopft. Sie dĂŒrfen nun in einer GemĂŒsekiste vom Markt wachsen (das hat mit meiner Balkonplanung fĂŒr das kommende Jahr zu tun;)). Knoblauchzehen habe ich auch schon dazwischen gesteckt.Auch die Tear Drop Chili […]

31/10/2018

BalkongÀste


Hexenbalkon, Hexengarten

Die Blaumeisen sind hĂ€ufig zu Gast auf dem Balkon. Sie kommen am hĂ€ufigsten vormittags, so zwischen neun und zehn Uhr. Ein PĂ€rchen und gelegentlich eine ganz alleine, vermutlich ein Jungvogel. Die kleine gibt keinen Ton von sich, wĂ€hrend sich die Altvögel durch lautes Gepiepse ankĂŒndigen.                 Auch ein […]

28/10/2018

Tiefschwarz mit Glitzersternchen


HexenkĂŒche, Körperpflege, Seife sieden

Eine schwarze Seife – geht denn das? Klar, Aktivkohle hab ich doch da. Aktivkohle zieht doch Schmutz aus der Haut…warum also nicht versuchen, eine Gesichtsseife zu basteln, die möglicherweise sogar bei Pickelchen hilft? Das waren so meine Überlegungen. Also auf in die HexenkĂŒche. Hab gerade aufÂŽs Datum geschaut: Am 3.1.2018 stand ich in der SeifenkĂŒche. […]

07/10/2018