Gewonnen haben die Insekten

Hexengarten, Hortus Sursum

…und mit ihnen natürlich ganz viele Lebewesen mehr! Der Pflanzwettbewerb “Wir tun was für Bienen” 2020 der Initiative Deutschland summt war ein voller Erfolg: Über 2400 Menschen haben auf etwa 41 Hektar insektenfreundliche Flächen angelegt! So viel Engagement für die Surr- und Summgemeinschaften, großartig! In diesem Jahr gab es eine Besonderheit: Bereits bestehende Naturbalkone durften […]

Weiterlesen

Minzgel mit Leinsamen

Haarpflege & Haarschmuck, Heilpflanzen, Hexenbalkon, Hexengarten, Hexenküche, Körperpflege

Minze. Dieses wundervolle Kraut, perfekt für die schnelle Erfrischung zwischendurch. Ein paar Blätter direkt von der Pflanze gekaut, mit heißem Wasser für Tee aufgebrüht oder mit kaltem Wasser etwas ziehen lassen für ein leckeres Kaltgetränk. Im Garten wuchert sie meistens ganz schön und es gibt unglaublich viele Arten. Was genau ich da auf meinem Balkon […]

Weiterlesen

Gurkenzeit – vegane Gurken-Minz-Suppe und Sauerteigfladenbrot

Hexenbalkon, Hexengarten, Hexenküche, Leckereien

Ahhhhhh, ich wusste ich habe etwas vergessen. Hab da noch ein Bild brav im August einsortiert gefunden… Hui. Noch ein Gurkenbeitrag. Meine Güte. Doch mit der Minze ist es eine perfekte Überleitung zu dem nachfolgenden Post, den ich eigentlich heute einstellen wollte. Aber eins nach dem anderen, morgen ist ja auch noch ein Tag. Dieses […]

Weiterlesen

Sommerrückblick – Hexenbalkon 2020

Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Halt stopp, noch keine Tomaten essen. Die leuchten so schön von der Straße aus, erst möchte ich ein Foto machen. Fotografieren, Bilder sichten, in den August-Ordner einsortieren. Alles geschehen, doch so richtig zum Bloggen bin ich nicht gekommen. Klar, die Gurkenbeiträge. Die wollte ich unbedingt schreiben, weil du vielleicht noch ein paar Gurken bekommen kannst, […]

Weiterlesen

Gurkenzeit – süß & sauer

Fermentieren, Hexenbalkon, Hexengarten, Hexenküche, Leckereien

Irgendwie ist es ein Gurkenjahr geworden. Da hab ich ja nichts gegen, ich mag Gurken und hier im Haus werden sie auch nicht alt. Die Landgurken oder Schmorgurken, das sind die größeren auf den Bildern mit glatter Schale, die kann man jung auch prima mit Schale essen. Werden sie älter und ist es besonders heiß, […]

Weiterlesen

Gurkenzeit – salzig & spritzig

Fermentieren, Hexenbalkon, Hexengarten, Hexenküche

Verrückt, auf einmal ist schon wieder der Hochsommer vorbei. Mit ihm kamen sie in großen Mengen auf den Wochenmarkt: Winzigkleine und ziemlich niedliche Gürkchen. Früher habe ich die gar nicht gesehen. Doch seit dem letzten Jahr weiß ich: Diese Einlegegurken kann man auch einfach so essen. Ein schneller erfrischender Gurkensnack zwischendurch. Man kann aber noch […]

Weiterlesen

Kräuterkasten-Kombucha

Fermentieren, Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum, Leckereien

Sommerzeit ist Kräutersammelzeit. Am liebsten würde ich ja all die wundervollen Düfte mit in den Winter nehmen. Aber denken wir mal gar nicht ganz so weit. Gefühlt gibt es in diesem Sommer viele Regentage. Ich liebe Regen und habe da so gar nichts gegen. Irgendwie finde ich nämlich Regen immer gemütlicher als starken Sonnenschein. Trotzdem […]

Weiterlesen

Gurkenzeit – sommerlicher Gurkensalat

Hexenbalkon, Hexengarten, Hexenküche, Hortus Sursum, Leckereien

In diesem Jahr wollte es mit einem meiner liebsten Kräuter einfach nicht klappen. Kein einziger Dillsamen ist aufgegangen. Also habe ich ein paar ganz kleine junge Pflänzlein erworben. Sie sind nun in dem Kasten zu finden, in dem die Feuerbohnen und mexikanischen Minigurken wachsen. Die drei passen nämlich als gute Nachbarn zusammen. Die Feuerbohne hat […]

Weiterlesen

Sirup aus Rotklee


Hexenküche, Leckereien

Mit dem heutigen Rezept mache ich vorläufig erstmal mit alten Beiträgen eine Pause. Vielleicht hat dir die kleine Zeitreise ja auch so viel Freude gemacht wie mir. Da sind eine Menge schöner Erinnerungen aufgetaucht und ich bin froh, dass ich “damals” schon vieles festgehalten habe. Danke, dass du mich auch weiterhin auf meinem Weg begleitest! […]

08/06/2020

Hollerblüten in der Hexenküche – Hollerblütenzucker / Frühsommer im Hexengarten


Hexengarten, Hexenküche

Da das Rezept für Hollerblütenzucker fast kein Rezept ist habe ich mir “damals” wohl gedacht, dass ich dich noch mitnehme auf einen Gartenrundgang. So sei es also auch heute. Zeitreise: 23. Juni 2016 Ein einfaches, schnelles Rezept, das sich prima verschenken lässt, ist ein aromatisierter Zucker. In diesem Falle habe ich natürlich die frischen Hollerblüten genommen, […]

07/06/2020

Hollerblüten in der Hexenküche – Gelee und Bowle


Hexenküche, Leckereien

Nun sind wir auf unserer Reise durch meine Blogzeit in 2016 angelangt. Was mir aufgefallen ist: Da hatte ich scheinbar gelernt, dass es einen langen Gedankenstrich gibt. Ich habe ihn eingesetzt – jedoch ohne Leerstelle dazwischen 😀 Zeitreise: 16. Juni 2016 – Hollergelee & -bowle Vor zwei Jahren hatte ich noch nicht studiert, jetzt muss […]

05/06/2020

Hollerblüten in der Hexenküche – Hollerbowle


Hexenküche, Leckereien

Wenn ich bedenke, dass ich heute 2020 so gut wie keinen Alkohol mehr trinke, sind zwei alkoholische Rezepte auf dem Blog hintereinander schon etwas lustig. Erdbeer-Hollerbowle geht jedoch auch prima alkoholfrei. Zeitreise: 10. Juni 2014 – Hollerbowle Ihr habt Lust auf eine leckere Erdbeer-Bowle mit dem gewissen Extra? Dann ist vielleicht eine Verfeinerung mit Hollerblüten […]

03/06/2020

Verwendung für Klorollen und Konservendosen


Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum

Mir ist zu Ohren gekommen, dass es in der letzten Zeit zu Häufungen von Klopapier- und Konservendosenkäufen gekommen ist. Na sowas. Wie gut, dass man mit den Materialbergen noch etwas Sinnvolles tun kann. Was man mit Altpapier anstellen kann habe ich dir schon im März gezeigt: Selbstgemachtes Saatpapier. Heute geht es also darum, was du […]

25/05/2020

Ausflug der Überwinterungsgäste


Hexengarten, Hortus Sursum

Im Zuge meiner Beschäftigung mit der insektenfreundlichen Balkonbepflanzung hatte es nicht lange gedauert, bis ich auf die verschiedenen Arten von Nisthilfen für Wildbienen gestoßen bin. Was es nicht alles gibt! Holz, Ton, Bambus, selbstgestaltet, langwierig hergestellt oder gekauft. Was mir ganz schnell klar war: Man kann auf jeden Fall eine Menge falsch machen und das […]

12/05/2020