Vom Balkon aufs Brot


Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum, Leckereien

Eine kleine Ernte Zum ersten Mal habe ich erfolgreich auf dem Balkon Feldsalat geerntet. Die Pflänzchen im vorletzten Winter habe irgendwie übersehen und ich nicht ausreichend gegossen. Doch jetzt hat es wunderbar geklappt, allzu schwierig ist das Ganze ja nun auch nicht. In einen normalgroßen Blumenkasten mit Erde habe ich zwei Rillen gezogen und die […]

15/04/2020

Nachmittags wird gegammelt


Hexenküche, Leckereien

Manchmal ergibt sich die Möglichkeit bergeweise Gemüse retten zu dürfen. Ist man jedoch die nächsten Tage nur wenig daheim stellt sich dann ganz schnell die Frage: Was tue ich denn damit? Seit ich das Fermentieren für mich entdeckt habe ist diese Frage sehr viel leichter zu beantworten. Ich lasse alles einfach gammeln. Gezielt natürlich: Salzlake […]

11/03/2020

Schwibbel-Schwabbel-Tee


Hexenküche, Leckereien

Seit etwas über einem halben Jahr gibt es etwas Neues in meiner Hexenküche: Einen Kombucha-Pilz. Pilz als Bezeichnung ist zwar nicht ganz korrekt, da es sich um eine Symbiose von Hefen und Bakterien handelt. Den meisten Menschen bleibt dann aber doch die Bezeichnung “Pilz” im Kopf und auch mich hat die Begeisterung sofort ereilt, als […]

25/02/2020

Räuchertraum


Hexenküche, Räucherwerk

Jetzt beginnt sie wieder, diese besondere Zeit, in der es überall gut duftet, Kerzenlicht erhellt die Räume, es wird drinnen gemütlich, während es draußen frostig und nass ist. Ich habe mich dazu entschieden heute einen Beitrag zu teilen, den ich vor vier Jahren geschrieben habe. Einfach weil es passt und sich richtig anfühlt. Ich weiß […]

03/12/2019

Fermentierte scharfe Sauce


Hexenküche, Leckereien

Ich mag es ja nicht so gerne scharf. Ingwer ist toll, Knoblauch ist toll, aber Chilischärfe? Das ist mir meistens zu intensiv. Manche Menschen finden das ja wirklich großartig…und so kommt es, dass die Currys hier gelegentlich für mich nicht essbar sind – je nachdem, wer kocht *hust*. Mit einer scharfen Sauce, die man bei […]

11/11/2019

Es brodelt in der Hexenküche


Hexenküche, Leckereien

Und es blubbert. Unsere Küche hat sich in ein Bakterienlager verwandelt 😀 Gewollt: Endlich habe ich mich “ernsthaft” ans Fermentieren getraut. Jetzt im Sommer ist es so praktisch, weil man mit wenig Aufwand schnell große Mengen an Gemüse haltbar machen kann. Schwups! Auf einmal ist es passiert und das ganze Gemüse ist da. Was also […]

27/08/2019

Shampoobar statt Squirrel


Haarpflege & Haarschmuck, Hexenküche

Leider gibt es heute keinen Squirrel-Sunday. Die Hörnchen haben sich die ganze Woche leider nicht blicken lassen. Vermutlich ist es ihnen zu laut, auf dem Nachbargrundstück wird nämlich gebaut, einige Tannen wurden gefällt…hoffentlich kommen die Hörnchen trotzdem bald wieder vorbei. Aber Shampoo-Bar fängt schließlich auch mit S an 😀 Ein Squirrel wäre mir dennoch lieber. […]

14/04/2019

Topinambur – Anbau & Ernte auf dem Balkon


Hexenbalkon, Hexengarten, Hexenküche

Für mich ist es die erfolgreichste UND einfachste Balkonernte bisher: Topinambur. Knollen in die Erde, für genügend Bewässerung sorgen – sprich: gießen sobald die Pflanze die Blätter hängen lässt – das war´s. Beim Anpflanzen bin ich so vorgegangen, wie man es von Kartoffeln kennt: Zu etwa einem Sechstel habe ich den Pflanzsack mit Erde gefüllt, […]

27/02/2019