Sie ist wieder da


Hexenbalkon, Hexengarten

Fast zwei Wochen hat sich unser puscheliger Balkonbesucher nicht blicken lassen. Ob Emma wohl den Post gelesen hat, wo ich die neue Überraschung für sie angekündigt hatte? Ihr habt es vermutlich schon längst entdeckt: Ein Eichhörnchenfutterhaus! Mein Paps und ich haben ein Wochenende lang gewerkelt. An dieser Anleitung haben wir uns orientiert. Die Überwachungskamera hat […]

03/03/2019

Topinambur – Anbau & Ernte auf dem Balkon


Hexenbalkon, Hexengarten, Hexenküche

Für mich ist es die erfolgreichste UND einfachste Balkonernte bisher: Topinambur. Knollen in die Erde, für genügend Bewässerung sorgen – sprich: gießen sobald die Pflanze die Blätter hängen lässt – das war´s. Beim Anpflanzen bin ich so vorgegangen, wie man es von Kartoffeln kennt: Zu etwa einem Sechstel habe ich den Pflanzsack mit Erde gefüllt, […]

27/02/2019

Wurmkistentrick


Hexenbalkon, Hexengarten

Nach meinem Umzug steht meine Wurmkiste ja nicht mehr direkt im Flur, von der Küche aus fix erreichbar. Sie steht auf dem Balkon. Der Bioabfall muss also einmal durch die Wohnung reisen, bis die Würmer neues Futter bekommen. Generell gar kein Problem, ein Topf leistet da gute Dienste. Aber: Meine Mitbewohner sind Kaffeetrinker und die […]

20/02/2019

Emma, wo bist du?


Hexenbalkon, Hexengarten

Vermisst: rotbrauner, puscheliger, flinker Nussdieb. Letzte Sichtung: vor fünf Tagen, 10 Uhr. Emma hat nun eine ganze Zeit lang immer mit uns gefrühstückt, pünktlich zur Kaffeeduftzeit war sie da. Doch nun ist sie seit etwa fünf Tagen nicht mehr zum Frühstück gekommen, keine Nuss wurde mehr stibitzt. Zur Überwachung des ganzen Treibens wurde eine Überwachungskamera […]

17/02/2019

Erste Planungsideen für´s Balkonjahr 2019


Hexenbalkon, Hexengarten

Da wären wir also angelangt im neuen Jahr 2019. Derweil liegt etwas Schnee auf dem Balkon und ich mache mir seit geraumer Zeit schon so allerhand Gedanken über die kommende Begrünung. Die Natur breitet sich zwar auf dem Balkon schon ein ganzes Stück von selbst aus, wie der Thymianableger auf dem folgenden Bild zeigt, aber […]

03/01/2019

Oktoberende auf dem Balkon


Hexenbalkon, Hexengarten

Man mag es ja kaum glauben, aber auf meinem Balkon blühen und reifen tatsächlich noch ein paar Erdbeeren heran. Ich habe die Pflanzen umgetopft. Sie dürfen nun in einer Gemüsekiste vom Markt wachsen (das hat mit meiner Balkonplanung für das kommende Jahr zu tun;)). Knoblauchzehen habe ich auch schon dazwischen gesteckt.Auch die Tear Drop Chili […]

31/10/2018

Balkongäste


Hexenbalkon, Hexengarten

Die Blaumeisen sind häufig zu Gast auf dem Balkon. Sie kommen am häufigsten vormittags, so zwischen neun und zehn Uhr. Ein Pärchen und gelegentlich eine ganz alleine, vermutlich ein Jungvogel. Die kleine gibt keinen Ton von sich, während sich die Altvögel durch lautes Gepiepse ankündigen.                 Auch ein […]

28/10/2018

Hexenbalkon XII. 2018 – Resümee zum Herbstbeginn


Hexenbalkon, Hexengarten

Unheimlich flink sind sie und kaum zu fotografieren, meine neuen Freunde: die Meisen. Inzwischen kommen ganze Heerscharen von ihnen auf den Balkon. Am liebsten früh morgens, doch heute sogar den ganzen Tag über. Blau- und Kohlmeisen. Ich hoffe, es finden auch noch andere Vogelarten den Weg auf meinen Balkon =)Super niedlich. Oft picken sie im […]

28/09/2018

Hexenbalkon XI. 2018 – Anderthalbjahre Wurmcafe


Hexenbalkon, Hexengarten

Meine Wurmkiste: Gebaut im März 2017 mit dem Bruderherz, nach Umzug ansässig im vierten Stock mitten in der Stadt. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an die starken Arme, die die Kiste hier hoch geschleppt haben 😀 Die Kiste hat also einiges erlebt und glücklicherweise auch überlebt. Nicht allein die Box, wichtig sind ja ihre Insassen, […]

20/09/2018