Kleine Balkonsafari


Hexenbalkon, Hexengarten, Hortus Sursum, Tierische Besucher / Donnerstag, Mai 9th, 2019

Ich kann ja nicht die ganze Zeit “nur” Eichhörnchen zeigen, wenn doch noch so viele andere Tiere den Balkon besuchen. Spatzen, Grünfinken, Hausrotschwanz – diese drei sind auf Vogelseite hinzu gekommen.

Und diese kleine niedliche Kohlmeise konnte ich euch auch nicht einfach vorenthalten, obwohl das Bild nicht ganz scharf und das auch kein Dill ist, der dem Kräuterzwerg Heimstatt bietet.

Neben dem Goldlack hat sich auch eine Nelkenart dazu entschlossen zu blühen. Vermutlich eine Karthäuser Nelke, aber da muss nochmal das Bestimmungsbuch her.


Der Schnittlauch lässt sich natürlich eindeutig bestimmen und öffnet jetzt ganz langsam seine Blüten.

Auf dem Balkon gibt es nun verschiedene Insektennisthilfen. Die stelle ich auch nochmal vor, sobald ein wenig mehr Betrieb ist.

Es dürfte eine Mauerbiene sein, die hier baut. Das Zumauern der Röhre ging ziemlich schnell. Während einer Teesession hat die fleißige Biene den Eingang verschlossen.

Drei weitere Röhren sind inzwischen verschlossen. Ich muss nur noch herausfinden, wer da am Werk war. Und ich hoffe natürlich auf weitere Surrgesellinnen =))