Emma, wo bist du?


Hexenbalkon, Hexengarten / Sonntag, Februar 17th, 2019

Vermisst: rotbrauner, puscheliger, flinker Nussdieb. Letzte Sichtung: vor fünf Tagen, 10 Uhr.

Emma hat nun eine ganze Zeit lang immer mit uns gefrühstückt, pünktlich zur Kaffeeduftzeit war sie da. Doch nun ist sie seit etwa fünf Tagen nicht mehr zum Frühstück gekommen, keine Nuss wurde mehr stibitzt.

Zur Überwachung des ganzen Treibens wurde eine Überwachungskamera eingerichtet, zunächst mit Laptopkamera, dann etwas professioneller (da gibt es wohl mal einen Gastbeitrag zu ;)).

Na wer sucht denn da nach Nüssen?

Eichhörnchen bekommen um diese Jahreszeit ihren Nachwuchs und vielleicht ist Emma ja wirklich ein Weibchen und zieht gerade Jungtiere auf. Doch bräuchte sie dann nicht extra Nahrung? Ich hoffe, ihr ist nichts passiert…

Die lustigste Emma-Aktion möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten: Sie hat das Vogelfutter gekapert 😀

Weil so lustige Videos entstanden sind und ich ziemlich viel Spaß hatte, sind tatsächlich ein paar Youtubevideos entstanden – ganz professionell natürlich 😀

Ach Emma, wo bist du nur? Auf dem Balkon wartet doch eine Überraschung für dich, schau sie dir an 🙂 Damit ich den lieben Lesern auch zeigen kann, was ich mit meinem Paps gewerkelt habe. Komm zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.