Flauschig weich auf der neuen Spindel: Alpaka


Handarbeiten, Spinnen / Sonntag, September 30th, 2018

Werbung | Anzeige wegen Namensnennung | Artikel selbst erworben

Die letzte Bestellung bei Back To The Wheel liegt nun auch schon wieder einige Zeit zurück, genau genommen habe ich im April bestellt 😉 Mitgereist ist eine Reifspindel von Matthes, aus Nussbaum und Birke. Im Paket muss sie es sehr flauschig gehabt haben, ich habe nämlich 250 g Alpaka-Rohwolle mitbestellt. Die Farben habe ich gemischt gekauft und was soll ich sagen? Traumhaft weich das Zeug!An das Verspinnen der langen Fasern musste ich mich zwar gewöhnen, aber das aufhören ist dann echt schwer…Sososososoooooo schön! Ich möchte jetzt gern ein Alpaka haben neben dass ich mich stellen kann, um direkt von seinem Körper  zu spinnen. Es ist wirklich unglaublich, wie sauber die Roh(!)wolle ist, die Krümel und Sand fallen beim Spinnen einfach runter und machen natürlich ein wenig Dreck. Beim Zwirnen werden die restlichen Krümelchen rausfallen. Die Fasern fetten nur ein kleines bisschen die Finger ein, absolut angenehm. Eine Alpakaherde…mal sehen, ob das in der Zukunft etwas wird 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.