Häschengirlande zum Geburtstag


Handarbeiten, Sticken / Montag, April 4th, 2016

Für meinen Paps zum Geburtstag habe ich eine Girlande gestickt, jetzt bin ich gespannt, wie sie ihm gefällt! Die Motive sind aus dem Frühlingsheft von Christiane Dahlbeck und dorther ist auch die Idee für die Girlande. Allerdings habe ich mir die einzelnen Fähnchen selbst gemacht, für drei Stück vorgefertigt soll man nämlich 18 € zahlen.

Ich habe ein Leinenband genommen, es dreieckig zurecht geschnitten und anschließend mit Zickzack-Stich umnäht. Sie sind rustikaler als die vorgefertigten, aber mir gefällt es sehr. Dieser kleine Kerl war der erste, der fertig war.Damit er nicht alleine ist, stickte ich noch den zweiten Hasen dazu (ich plane aber, die Girlande noch zu erweitern, Fähnchen habe ich noch).

Heute Morgen auf dem Frühstückstisch lag nur die Garnrolle für meinen Paps, er sollte überlegen, wofür sie ist. Er legte daraus ein “Danke” worüber ich sehr lachen musste =D

Was er genau bekommt, erfährt er erst heute Nachmittag, ihr könnt es jetzt schon zusammengebaut sehen:Leider habe ich heute Nachmittag ein langes Seminar und bin nicht da, aber er wird sich bestimmt über die Girlande freuen 🙂

Herzlichen Glückwunsch, Paps!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.